Mensch. Gesundheit. Medizin.
 
 
 
 

Krankenhaus wirbt um Patienten

07.03.2019

Die Gesundheitstage finden wieder Ende März im Bürgerzentrum statt. Herztag und Seminare sind für die Klinik Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen.

Nach einigen Jahren Pause bietet das Krankenhaus Wermelskirchen wieder einen „Herztag“ in Hückeswagen an. Dr. Volker Launhardt, Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie, und weitere Fachärzte referieren rund um das Thema Herzrhythmusstörungen in einer Sprache, die für Laien verständlich ist.

Solche Patientenveranstaltungen seien ein Instrument, in einem gesunden Wettbewerb mit anderen Krankenhäusern auf das eigene Leistungsspektrum aufmerksam zu machen, sagt Christian Madsen, Geschäftsführer des Krankenhauses. Dies sei kein Versuch einer aktiven Ausweitung des möglichen Einzugsgebiets auf weitere Kommunen. Vielmehr deckten diese Informationsveranstaltungen genau den Umkreis ab, aus dem bereits Patienten kommen: neben Wermelskirchen auch Remscheid, Burscheid, Hückeswagen und teilweise Leichlingen.

Insbesondere der Herztag stoße meist auf eine große Resonanz. 100 bis zu 300 Besucher folgten stets der Einladung in Wermelskirchen. „Auch in Burscheid kam die Veranstaltung sehr gut an“, resümiert Madsen. Die Zuhörer haben nach den Referaten Gelegenheit, Fragen an die Fachärzte zu stellen. Immer wieder höre er Lob, dass die Ärzte medizinische Probleme und Therapien anschaulich und verständlich erläuterten. So auch am Mittwoch, 13. März, von 16.30 bis 18 Uhr im Forum Hückeswagen.

Neben dem Thema „Herzgesundheit“ werden weitere Patienten-Infoveranstaltungen angeboten: rund um das Thema Gelenke, über Viszeralchirurgie und Gynäkologie.

Marketingverein WiW organisiert eine Messe
Insgesamt seien an dieser Form der Patientenaufklärung alle bettenführenden Abteilungen des Krankenhauses Wermelskirchen beteiligt. Öffentlichkeitsarbeit werde das Krankenhaus auch Ende März wieder betreiben: Bei den 6. Wermelskirchener Gesundheitstagen am Samstag  und Sonntag, 23. und 24. März, jeweils 11 bis 17 Uhr im Bürgerzentrum, wird das Krankenhaus mit allen Fachabteilungen vertreten sein, kündigt Madsen an. Bei der Messe, die der Marketingverein WiW organisiert, geht es wieder um eine breite Palette rund um Gesundheit, Fitness, Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Quelle: Remscheider General-Anzeiger (26.01.2019)

Kontakt

Krankenhaus Wermelskirchen
Königstraße 100
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196. 98-0
Fax: 02196. 98-359

Ansprechpartner

Notfallambulanz
Tel.: 02196. 98-363
Fax: 02196. 98-304

Karriere

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Krankenhaus Wermelskirchen GmbH.

weiterlesen

Zertifizierungen

KTQ-Zertifizierung

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2007 KTQ-zertifiziert.

endoCert-Zertifizierung

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

DHG-Siegel

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wermelskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.

DGU-Zertifizierung

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum.

MVZ Wermelskirchen