Mensch. Gesundheit. Medizin.
 
 
 
 

Unterstützung von Patienten und Angehörigen

Unsere Mitarbeiterinnen Frau Karpinski und Frau Graßhoff sind Ihnen gerne bei allen Belangen des stationären Aufenthaltes und der Versorgung danach behilflich.

Beantragung von:

  • Anschlußheilbehandlungen (AHB) in allen Fachabteilungen
  • Hilfsmitteln
  • einer Pflegestufe
  • suche eines Kurzzeit- oder vollstationären Platzes in Pflegeheimen oder eines Hospizplatzes
  • Kontaktaufnahme zu häuslichen Pflegediensten
  • Vermittlung zu Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
Kirsten Karpinski

Kirsten Karpinski Sozialdienst

Zeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 8 - 15 Uhr, Mittwoch und Freitag 8 - 12 Uhr

Tel.: 02196. 98-354
Fax: 02196. 98-192
E-Mail: sozialdienst@krankenhaus-wermelskirchen.de

Scheuen Sie sich bitte nicht unseren Anrufbeantworter zu besprechen. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

 
 
Julia Graßhoff

Julia Graßhoff Sozialdienst

Zeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 8 - 15 Uhr, Mittwoch und Freitag 8 - 12 Uhr

Tel.: 02196. 98-2508
Fax: 02196. 98-192
E-Mail: sozialdienst@krankenhaus-wermelskirchen.de

Scheuen Sie sich bitte nicht unseren Anrufbeantworter zu besprechen. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

Kontakt

Krankenhaus Wermelskirchen
Königstraße 100
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196. 98-0
Fax: 02196. 98-359

Ansprechpartner

Karriere

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Krankenhaus Wermelskirchen GmbH.

weiterlesen

Zertifizierungen

KTQ-Zertifizierung

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2007 KTQ-zertifiziert.

endoCert-Zertifizierung

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

DHG-Siegel

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wermelskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.

DGU-Zertifizierung

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum.