Mensch. Gesundheit. Medizin.
 
 
 
 

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Labor eine/n Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) in Vollzeit.

Wir sind ein modernes Akutkrankenhaus der differenzierten Regelversorgung im Bergischen Land mit 200 Betten und einer guten Verkehrsanbindung an die Rheinschiene Köln-Düsseldorf. Als einziges Krankenhaus der Stadt Wermelskirchen mit einem Kerneinzugsgebiet von ca. 70.000 Einwohnern behandeln wir jährlich ca. 10.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten/-innen in unseren 5 Fachabteilungen. Mit rund 415 Mitarbeitern ist das Krankenhaus ein wichtiger Arbeitgeber im Rheinisch-Bergischen Kreis und erfüllt damit eine bedeutende gesellschaftliche Aufgabe. 

Wir haben bereits weitreichende investive, strategische und personelle Weichenstellungen für die Zukunft umgesetzt und erfreuen uns eines hohen Zuspruchs durch die Patienten/-innen in der Region. 

Ihr Einsatzbereich

In unserem hauseigenen Labor werden Laboruntersuchungen mit modernsten Analyse-Automaten und leistungsfähiger Labor-EDV durchgeführt. Das Untersuchungsspektrum umfasst die Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, Klinische Chemie, Immunologie sowie die Blutgruppenserologie. Als Labor eines Akut-Krankenhauses werden ebenso alle notwendigen Notfalluntersuchungen 24 Stunden am Tag sichergestellt.  

Ihr Aufgabenspektrum

  • Durchführung laboratoriumsmedizinischer Analysetechniken
  • Hämatologie einschl. manueller Diff.-Blutbilder
  • Blutgruppenserologie mit Kreuzproben
  • Einhaltung vorgegebener Standards und Richtlinien
  • Umsetzung gesetzlicher Bestimmungen
  • Weiterentwicklung der Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als MTA-L (m/w/d)
  • Erfahrung in einem Krankenhauslabor sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und Organisationstalent
  • Zielstrebigkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • aktive Mitgestaltung komplexer Prozesse und Veränderungen
  • Kenntnisse über wesentliche Gesetze, die das Berufsfeld betreffen
  • wirtschaftliches Handeln und Denken

Ihre Erwartung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit angenehmen Arbeitsbedingungen in einem wirtschaftlich gesunden Krankenhaus. Sie arbeiten in einem kollegialen Umfeld, in dem das Miteinander und das Feedback zur Unternehmenskultur zählt. Unsere leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem TVöD/VKA. Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Zuständigkeitsbereiches lassen Ihnen Raum für Ihre Ideen und Konzepte. 

Als Ansprechpartner für eine telefonische Kontaktaufnahme steht Ihnen der unsere Leitende MTLA, Frau Karthaus, Tel. 02196. 98-385 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@krankenhaus-wermelskirchen.de.

Kontakt

Krankenhaus Wermelskirchen
Königstraße 100
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196. 98-0
Fax: 02196. 98-359

Ansprechpartner

Notfallambulanz
Tel.: 02196. 98-363
Fax: 02196. 98-304

Karriere

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Krankenhaus Wermelskirchen GmbH.

weiterlesen

Zertifizierungen

KTQ-Zertifizierung

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2007 KTQ-zertifiziert.

endoCert-Zertifizierung

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

DHG-Siegel

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wermelskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.

DGU-Zertifizierung

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum.

MVZ Wermelskirchen