Mensch. Gesundheit. Medizin.
 
 
 
 

Medizinisch-technische-Radiologieassistentin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams der Radiologie eine Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (m/w/d) in Vollzeit.

Wir sind ein modernes Akutkrankenhaus der differenzierten Regelversorgung im Bergischen Land mit 200 Betten und einer guten Verkehrsanbindung an die Rheinschiene Köln-Düsseldorf. Als einziges Krankenhaus der Stadt Wermelskirchen mit einem Kerneinzugsgebiet von ca. 70.000 Einwohnern behandeln wir jährlich ca. 10.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten/-innen in unseren 5 Fachabteilungen.

Mit rund 415 Mitarbeitern ist das Krankenhaus ein wichtiger Arbeitgeber im Rheinisch-Bergischen Kreis und erfüllt damit eine bedeutende gesellschaftliche Aufgabe. Wir haben bereits weitreichende investive, strategische und personelle Weichenstellungen für die Zukunft umgesetzt und erfreuen uns eines hohen Zuspruchs durch die Patienten/-innen in der Region.

Ihr Aufgabenspektrum

  • Eigenverantwortliche Durchführung von konventionellen bildgebenden Verfahren, CT-und MRT-Untersuchungen auf Anforderung des Arztes
  • Planung, Organisation und Durchführung von CT-Untersuchungen im Rahmen des Teleradiologie-Verfahrens. Rekonstruktionen des Bildmaterials (MIP- MPR-, VRT-) 
  • Anwendung der erforderlichen Strahlenschutz- und Hygienemaßnahmen
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Klinikabteilungen und freundlicher vorsorglicher Umgang mit Patienten
  • Termin- und Bestellmanagement, digitales Management des Bildmaterials
  • Datenerfassung und -aufzeichnung der Patienten- und Untersuchungsdaten

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene MTRA-Ausbildung, besitzen gute PC-Kenntnisse und gehen versiert mit moderner Technik um. Sie können gut organisieren und sind flexibel, arbeiten sorgfältig und sind zuverlässig. Darüber hinaus sind Sie freundlich, haben respektvolle Umgangsformen und verfügen über Geduld und Einfühlungsvermögen. Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team, eine gute Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit eigenverantwortlich zu arbeiten, runden ihr Profil ab.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit mit angenehmen Arbeitsbedingungen in einem wirtschaftlich gesunden Krankenhaus sowie ein kollegiales Umfeld, in dem das Miteinander und das Feedback zur Unternehmenskultur zählt. Unsere leistungsgerechte Vergütung richtet sich nach dem TVöD/VKA und beinhaltet eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben.

Sie sind interessiert oder haben Fragen zu dieser Stelle? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für Rückfragen stehen Ihnen gerne der Chefarzt unserer Radiologie, Dr. Alekseyev, oder unsere Leitende MTRA, Frau Peschel, unter den Rufnummern 02196. 98-391 bzw. 02196. 98-392 zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte an den Geschäftsführer der:
Krankenhaus Wermelskirchen GmbH
Christian Madsen
Königstr. 100
42929 Wermelskirchen

Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch per E-Mail unter bewerbung@krankenhaus-wermelskirchen.de einreichen.

Kontakt

Krankenhaus Wermelskirchen
Königstraße 100
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196. 98-0
Fax: 02196. 98-359

Ansprechpartner

Notfallambulanz
Tel.: 02196. 98-363
Fax: 02196. 98-304

Karriere

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Krankenhaus Wermelskirchen GmbH.

weiterlesen

Zertifizierungen

KTQ-Zertifizierung

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2007 KTQ-zertifiziert.

endoCert-Zertifizierung

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endoprothetikzentrum.

DHG-Siegel

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wermelskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.

DGU-Zertifizierung

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wermelskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum.

MVZ Wermelskirchen