Pflege | Profil

Moderne Pflege in einem modernen Haus

Krankheit und Klinik-Aufenthalt bedeuten für unsere Patienten nicht nur körperlich, sondern auch seelisch meist eine schwierige Ausnahmesituation. Wie gut, dass sie in unserem Haus in ebenso erfahrenen wie sicheren Händen sind: Für das Pflegeteam bedeutet die Arbeit am und mit dem Patienten nicht nur professionelle Versorgung nach den neuesten Erkenntnissen der Pflegewissenschaft - sondern auch die einfühlsame Begleitung.

Die Mitarbeiter des Pflegedienstes wollen motivieren und Hilfestellung leisten, damit unsere Patienten ihre Selbständigkeit auch nach schwereren Eingriffen weitgehend erhalten - oder so schnell wie möglich wieder erlangen.
Monika Hartung
Monika Hartung (Pflegedienstleiterin)
Roswitha Gross
Roswitha Gross (Stellvertretende Pflegedienstleiterin)
Die Pflege wird dabei individuell auf die Erkrankung und die persönlichen Bedürfnisse jedes Patienten abgestimmt, wobei selbst Faktoren wie das familiäre Umfeld in die Planung einbe- zogen werden. Das geht sogar über den Tag der Entlassung hinaus: Gemeinsam mit dem behandelnden Arzt beraten wir unsere Patienten bei den weiteren Schritten zurück in die häusliche Umgebung.

Qualitätssicherung und -entwicklung spielen in der modernen Pflege eine große Rolle - unser Pflegedienst achtet daher auf die zielgerichtete und kontinuierliche Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter.

Moderne Ausstattung und Technik - aber der Mensch bleibt im Mittelpunkt

Die zeitgemäße Ausstattung und unsere moderne Medizintechnik sind nur die Basis unserer Arbeit für die Patienten: Entscheidend ist die hohe fachliche Qualifikation unserer Mitarbeiter - und deren persönliches Engagement. Sie garantieren die hochwertige medizinische, pflege- rische und menschliche Betreuung in unserem Haus.

Die Kompetenz der Mitarbeiter und die strategische Ausrichtung des Krankenhauses sorgen auch dafür, dass Ausstattung und Technik stets weiterentwickelt werden - mit einem wichtigen gemeinsamen Ziel: die optimale Versorgung unserer Patienten.

Pressemitteilung

Presseerklärung zur
Aufgabe der Geburtshilfe
im Krankenhaus Wermelskirchen.
mehr

Aktuelles

Aktuelle Stellenangebote

mehr

Gut an Fahrt aufgenommen - 50 Jahre Krankenhaus Wermelskirchen

mehr

Versorgungszentrum liegt auf Eis

mehr

Krankenhaus streicht Herz-Untersuchung

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359