Zehn neue Pflegekräfte

Nach drei Jahren haben wieder zehn Schüler ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege im Krankenhaus Wermelskirchen erfolgreich beendet. "Die frisch examinierten Pflegekräfte brauchen sich um ihre berufliche Zukunft keine Sorgen zu machen", so Ausbildungsleiter Jürgen Brückers.

"Aufgrund des erfolgreichen Wachstumskurses werden 70 Prozent der Auszubildenden im Krankenhaus Wermelskirchen weiterarbeiten." Die Absolventinnen und Absolventen aus dem Krankenhaus Wermelskirchen sind: Laura Becker, Jelena Bozic, Ulrike Bub, Markus Figge, René Hentschel, Sandy Lehmann, Katja Loureiro, Carolin Schwabe, Annika Theis und Marie-Sophie Wellershaus.

Quelle: Wermelskirchener General-Anzeiger (20.09.2013)

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Aktuelle Stellenangebote

mehr

Krankenhaus: Neubau verzögert sich etwas

mehr

Neue Fachkräfte für die Krankenpflege

mehr

Krankenhaus stellt sich für die Zukunft auf

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359