AOK und WGA bitten zum Gesundheitstreff

„Gelenkersatz – wenn, dann sicher“ ist der Gesundheitstreff von AOK und Wermelskirchener General-Anzeiger diesmal überschrieben.

Am Mittwoch, 27. April, laden AOK und WGA sowie die Chefärzte Dr. Hans Goost (Orthopädie) und Dr. Volker Launhardt (Innere) des Krankenhauses zum Vortragsabend ins Bürgerzentrum ein. Beide erläutern operative Behandlungsmöglichkeiten.

AOK und WGA bitten zum Gesundheitstreff

Thema wird auch sein, wie durch eine sorgsame internistische Mitbetreuung zum erfolgreichen Verlauf einer Gelenkersatzoperation beigetragen werden kann.

Im Anschluss an die Veranstaltung beantworten die Mediziner Fragen. Die AOK-Geschäftsstelle Wermelskirchen bittet um telefonische Anmeldung unter Tel. 72 65-14.

Quelle:
Wermelskirchener General-Anzeiger (15.04.2016)

Pressemitteilung

Presseerklärung Orthopädie und Unfallchirurgie in Wermelskirchen
mehr

Presseerklärung Besuch der Gesundheitsministerin Barbara Steffens vom 23.03.2017mehr

Aktuelles

Aktuelle Stellenangebote

mehr

Krankenhaus: Neubau verzögert sich etwas

mehr

Neue Fachkräfte für die Krankenpflege

mehr

Krankenhaus stellt sich für die Zukunft auf

mehr

KTQ-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2007
KTQ-zertifiziert.
mehr

endoCert-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2015
zertifiziertes Endo- prothetikzentrum
mehr

DHG-Siegel

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen hat das Gütesiegel der Deutschen Hernien-Gesellschaft für qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie erhalten.
mehr

DGU-Zertifizierung

Das Krankenhaus Wer-
melskirchen ist seit 2013 zertifiziertes Traumazentrum
mehr

Krankenhaus Wermelskirchen GmbH | Königstr. 100 | 42929 Wermelskirchen | Tel.: 02196. 98-0 | Fax: 02196. 98-359